DIE ANATOMIN

D  I  2019  I  55'

EIN WACHSPORTRAIT DES 18. JAHRHUNDERTS GAB FORSCHERN LANGE ZEIT EIN RÄTSEL AUF: EINE FRAU IN ARISTOKRATISCHER AUFMACHUNG HÄLT EIN SKALPIERTES GEHIRN IM SCHOSS.

EIN VERSCHOLLENES SCHRIFTSTÜCK OFFENBART NUN DIE AUSSERGEWÖHNLICHE GESCHICHTE EINER FRAU, IHRER BEZIEHUNG ZUM PAPST UND 80 MODELLEN DER MÄNNLICHEN GESCHLECHTSORGANE, DIE DIE RIGIDEN ROLLENBILDER DES 18. JAHRHUNDERTS PLÖTZLICH AUF DEN KOPF STELLTEN. DAS DOKUDRAMA DIE ANATOMIN ZEIGT EIN UNBEKANNTES KAPITEL DER MEDIZINGESCHICHTE UND IHRE VERWICKLUNG IN DEN GESCHLECHTERKAMPF.

REGIE IRIS FEGERL BUCH IRIS FEGERL, NINA HÖHN PRODUKTION FABW

PRODUCER MARVIN RÖSSLER, IRIS FEGERL KAMERA MAX CHRISTMANN

FESTIVALS UND PREISE

2018  -  FÖRDERPREIS DER MAECENIA STIFTUNG

2017  -  CALIGARI FÖRDERPREIS